Trage dich auf unsere Warteliste ein

Registirere dich mit deinem Namen und deiner E-Mail und wir kontaktieren dich sobald etwas frei wird.

Neuigkeiten zu Easy Online Ads informieren, bitte willige die Aufnahme deiner Mail Adresse im Rahmen unserer Datenschutzerklärung ein. Du kannst Dich jederzeit formlos, z.B. über einen Link in dem Newsletter wieder abmelden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Easy Online Ads ist eine Dienstleistung der 4th Wave Marketing Limited mit Geschäftssitz in Raum 2A, 17/F, Glenealy Tower, No.1 Glenealy, Central, Hong Kong S.A.R



Da sich unsere Betriebsstätte in Hongkong befindet, ist die Englische Fassung dieser Geschäftsbedingungen rechtsverbindlich. Die deutsche Fassung dient zu Verständniszwecken.

  1. ÜBER DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
    1. Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen, mit denen wir digitale Marketing Dienstleistungen und Informationsprodukte (im folgenden „Produkte“) über unsere Website (im folgenden „Plattform“) vertreiben.
    2. Bitte lies diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor du deine Bestellung an uns absendest. Diese Bedingungen definieren, wer wir sind; wie wir dir Produkte zur Verfügung stellen; die Bedingungen zu Vertragsänderungen oder Vertragsbeendigungen; was zu tun ist, wenn ein Problem auftritt und andere wichtige Informationen. Wenn du meinst, dass in diesen Bedingungen ein Fehler vorliegt oder Änderungen erforderlich sind, kontaktiere uns bitte, um dies im Vorfeld der Bestellung zu besprechen.
    3. Durch die Nutzung unserer Plattform stimmst du diesen Bedingungen zu. Wenn du unsere Plattform als Vertreter einer juristischen Person nutzt, stimmst du diesen Bedingungen im Namen dieser juristischen Person zu.
  2. INFORMATIONEN ÜBER UNS UND WIE DU UNS KONTAKTIEREN KANNST
    1. 4th Wave Marketing Ltd., einer nach dem Recht von Hongkong gegründeten Gesellschaft mit eingetragenem Sitz in Raum 2A, 17/F, Glenealy Tower, No.1 Glenealy, Central, Hongkong S.A.R und Firmenregistrierungsnummer 2577229 und verkauft unter dem Namen Easy Online Ads digitale Marketing-Dienstleistungen und Informationsprodukte.
    2. Bei Fragen oder Problemen in Bezug zu unserer Plattform, unseren Produkten oder diesen Bedingungen kannst du uns telefonisch (oder per WhatsApp) unter +852 9402 8157 oder per E-Mail an [email protected] erreichen.
    3. Wir verarbeiten auf unserer Plattform personenbezogenen Daten (Absatz 13), die du auf unserer Datenschutzerklärung unter https://easyonlineads.com/datenschutz einsehen kannst. Es ist wichtig, dass du unsere Datenschutzrichtlinie liest und, die gelegentlich aktualisiert werden kann, und verstehst, wie wir deine Informationen verwenden werden und welche Rechte du in Bezug auf deine Informationen hast.
    4. Wenn wir dich kontaktieren müssen, tun wir dies telefonisch oder schriftlich an die von dir angegebene E-Mail-Adresse oder Postanschrift.
    5. Wenn wir in diesen Bedingungen die Wörter „schreiben“ oder „geschrieben“ verwenden, umfasst dies auch E-Mails.
  3. DIENSTLEISTUNG DRITTER
    Die Website kann Links zu anderen Webseiten, Anwendungen und Plattformen beinhalten („verlinkte Webseiten“).
    Wir haben keine Kontrolle über die verlinkten Webseiten und sind nicht verantwortlich für die Inhalte, die auf den verlinkten Websites bereitgestellt werden, verantwortlich. Wir stellen dir diese Links zur Verfügung, um unsere Produkte bereitzustellen. Einige der verlinkten Webseiten werden in unserer Datenschutzerklärung erwähnt.
    Wir sind nicht verantwortlich für Probleme oder Verluste, die sich aus der Nutzung verlinkter Webseiten ergeben. Dein Zugriff und Ihre Nutzung der verlinkten Webseiten unterliegen den Nutzungsbedingungen oder Datenschutzbedingungen der verlinkten Webseiten.
  4. UNSER VERTRAG MIT DIR
    1. Du kannst deine Bestellungen wie auf unserer Plattform beschrieben ausführen. In dem Moment, in dem wir dir die E-Mail mit der Bestellbestätigung schicken, wird der Vertrag mit uns in Kraft treten.
    2. Wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen können, werden wir dich schriftlich informieren und dir das bestellte Produkt nicht in Rechnung stellen oder dir eine Rückerstattung gewähren. Dies kann folgende Ursachen haben:
      1. Das bestellte Produkt ist ausgebucht;
      2. es gibt unerwartete Kapazitätsgrenzen, die wir nicht vernünftig einplanen konnten;
  5. DEINE RECHTE AUF ÄNDERUNGEN
    Setze dich bitte mit uns in Verbindung, wenn du Änderungen an dem von dir bestellten Produkt vornehmen möchten. Es liegt in unserem alleinigen Ermessen, ob wir die Änderungen akzeptieren oder nicht. Wir werden dich über Änderungen des Produktpreises, des Liefertermins oder sonstiger Änderungen informieren, die aufgrund deiner Änderungswünsche erforderlich sind und dich bitten, diese zu bestätigen. Wenn wir die Änderung nicht durchführen können oder die Folgen der Änderung für dich unzumutbar sind, hast du die Möglichkeit den Vertrag zu beenden (siehe Absatz 8 – Deine Rechte zur Vertragsbeendigung).
  6. ÄNDERUNGEN AN UNSEREM PRODUKT ODER DIESEN BEDINGUNGEN
    1. Wir können gelegentlich geringfügige Änderungen am Produkt vornehmen, um:
      1. Änderungen der relevanten Gesetze und behördlichen Anforderungen nachzukommen; und
      2. Implementieren kleinere technische Anpassungen und Verbesserungen, um unter anderem eine Sicherheitsbedrohung zu beheben. Diese Änderungen haben keinen Einfluss auf Ihre Nutzung des Produkts.
    2. Wenn wir wesentliche Änderungen an diesen Bedingungen oder dem Produkt vornehmen, werden wir dich benachrichtigen und du kannst uns dann kontaktieren, um den Vertrag zu beenden, bevor die Änderungen wirksam werden, und eine Rückerstattung für alle bezahlten, aber nicht erhaltenen Produkte zu erhalten.
  7. BEREITSTELLUNG DER PRODUKTE
    1. Wir stellen die Produkte zum in der Produktbeschreibung vereinbarten Zeitpunkt zur Verfügung, bis das Abonnement abläuft oder du den Vertrag (Absatz 8) beendest oder wir den Vertrag durch schriftliche Mitteilung an dich gemäß Absatz 9 beenden.
    2. Wenn sich unsere Lieferung der Produkte durch ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle verzögert, werden wir dich so schnell wie möglich kontaktieren und wir werden Schritte unternehmen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu minimieren. Sofern wir dies tun, haften wir nicht für Verzögerungen, die durch das Ereignis verursacht werden, aber wenn das Risiko einer erheblichen Verzögerung besteht, kannst du uns kontaktieren, um den Vertrag zu beenden und eine Rückerstattung für alle Produkte zu erhalten, die du bezahlt, aber nicht erhalten hast.
    3. Möglicherweise benötigen wir bestimmte Informationen von dir, damit wir dir die Produkte liefern können. Wenn dies der Fall ist, wird dies in der Beschreibung der Produkte, dem Onboarding- und Kampagnenaufnahmeformular auf unserer Plattform angegeben. Wir werden dich kontaktieren, um diese Informationen abzufragen. Wir sind nicht für die verspätete Lieferung der Produkte oder für die Nichtlieferung eines Teils davon verantwortlich, wenn dies durch fehlende Informationen des Kunden verursacht wurde.
    4. Möglicherweise müssen wir die Lieferung eines Produkts aussetzen, um:
      1. technische Probleme zu lösen oder geringfügige technische Änderungen vorzunehmen;
      2. das Produkt aktualisieren, um Änderungen der relevanten Gesetze und behördlichen Anforderungen nachzugehen; oder
      3. Änderungen am Produkt vornehmen, wie von dir gewünscht oder dir von uns mitgeteilt wurden (siehe Absatz 6).
    5. Wir werden dich im Voraus kontaktieren, um dir mitzuteilen, dass wir die Lieferung des Produkts aussetzen werden, es sei denn, das Problem ist dringend oder ein Notfall. Du kannst uns kontaktieren, um den Vertrag für ein Produkt zu beenden, wenn wir es aussetzen, oder dir mitteilen, dass wir es aussetzen werden und wir erstatten alle Beträge, die dir für das Produkt im Voraus für den Zeitraum des Dienstleistungsvertrags bezahlt hast.
    6. Wenn du uns die Produkte nicht zum vorgesehenen Zeitpunkt bezahlst (siehe Abschnitt 11.4) und du die Zahlung innerhalb von sieben (7) Tagen getätigt hast, können wir die Lieferung der Produkte aussetzen, bis du uns die ausstehenden Beträge bezahlt hast. Wir werden dich kontaktieren, um dir mitzuteilen, dass wir die Lieferung der Produkte einstellen.
  8. DEINE RECHTE AUF VERTRAGSBEENDIGUNG
    1. Du kannst deinen Vertrag mit uns jederzeit beenden. Deine Rechte zur Beendigung des Vertrages hängen davon ab, was du gekauft hast, ob etwas nicht stimmt, wie wir arbeiten und wann du dich entschieden hast, den Vertrag zu beenden:
      1. Wenn das, was du gekauft hast, fehlerhaft oder falsch beschrieben ist, hast du möglicherweise ein Recht, um den Vertrag zu beenden oder das Produkt erneut ausführen zu lassen oder dein Geld ganz oder teilweise zurückzuerhalten, siehe Absatz 10;
      2. Wenn du den Vertrag beenden möchten, weil wir etwas getan haben oder dir mitgeteilt haben, dass wir es zukünftig tun werden, siehe Abschnitt 8;
      3. Wenn du deinen Kaufwunsch geändert hast, lese Abschnitt 8.3;
      4. In allen anderen Fällen siehe Abschnitt 8.7.
    2. Wenn du einen Vertrag aus einem der unten aufgeführten Gründe beenden möchtest, endet der Vertrag sofort und wir erstatten dir den vollen Betrag für alle Produkte, die nicht bereitgestellt wurden:
      1. Wir haben dich über eine bevorstehende Änderung des Produkts oder dieser Bedingungen informiert, mit denen du nicht einverstanden bist (siehe Abschnitt 6);
      2. wir dich über einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung des von dir bestellten Produkts informiert haben und du nicht fortfahren möchtest;
      3. das Risiko besteht, dass sich die Lieferung der Produkte aufgrund von Ereignissen außerhalb unserer Kontrolle erheblich verzögern kann; oder
      4. wir die Lieferung der Produkte aus technischen Gründen ausgesetzt haben oder dich benachrichtigen, dass wir sie aus technischen Gründen mehr als sieben (7) Tag(e) aussetzen werden.
    3. Wir bieten dir eine Geld-Zurück-Garantie an, bei du deine Bestellung innerhalb von vierzehn (14) Tag widerrufen kannst und eine Rückerstattung des Rechnungsbetrages erhältst.
    4. Die Geld-Zurück-Garantie beginnt mit dem Tag, an dem wir dir eine E-Mail mit der Bestätigung deiner Bestellung senden.
    5. Die Geld-Zurück-Garantie gilt nur für erstmalige Bestellung von monatlich abgerechneten Dienstleistungspaketen. Die fortgesetzte Nutzung nach Ablauf der 14 Tage oder die Verlängerung des Dienstleistungspakets im Folgemonat berechtigt dich nicht zu einer Rückerstattung des Rechnungsbetrages.
    6. Nach Ablauf der Geld-Zurück-Garantie sind Rückerstattungen unter keinen Umständen möglich. Anpassungen, Werbeaktionen und Upgrades bestehender Pläne sind nicht erstattungsfähig. Dazu gehört auch ungenutzte Zeit. Du bist dafür verantwortlich, den Service nach der Zahlung zu nutzen.
    7. Um den Vertrag mit uns zu beenden, nutzen kannst du die Kündigungsfunktion auf unserer Plattform nutzen oder eine E-Mail an unseren Kundenservice unter [email protected] senden.
    8. Fällige Rückerstattungen werden wir so schnell wie möglich vornehmen.
  9. UNSERE RECHTE DEN VERTRAG ZU BEENDEN
    1. Wir können den Vertrag für ein Produkt jederzeit per schriftlichen Mitteilung an dich beenden, wenn:
      1. du schwerwiegend oder wiederholt gegen diese Bedingungen verstoßen hast (einschließlich einer längeren Zahlungsunfähigkeit);
      2. du unsere Produkte auf eine Art und Weise verwendest, die für uns, andere Benutzer oder der Öffentlichkeit ein Risiko darstellen würde;
      3. wir von Regierungs- oder Aufsichtsbehörden dazu aufgefordert werden oder es gemäß den geltenden Gesetzen, Vorschriften oder rechtlichen Verfahren erforderlich ist; oder
      4. du Gesetze zum geistigen Eigentum verletzt, indem du uns Kampagneninhalte zur Verfügung stellst, für die du keine Lizenz hast.
      5. du in irreführende oder unethische Geschäftspraktiken praktizierst.
      6. unsere Bereitstellung der Produkte an dich nicht mehr möglich oder wirtschaftlich vertretbar ist.
    2. Wenn wir den Vertrag nach Absatz 9 beenden, dann erstatten wir dir alle im Voraus gezahlten Gelder für Produkte, die wir nicht bereitgestellt haben. Im Falle eines durch dich verursachten Vertragsbruchs können wir dir jedoch die zusätzlichen Kosten, die durch den Vertragsbruch entstanden sind, in Rechnung stellen.
  10. PRODUKTMÄNGEL
    1. Wir garantieren, dass die Produkte bei Lieferung:
      1. gemäß den Spezifikationen oder Anforderungen bereitgestellt werden, die auf unserer Plattform oder in unserer Bestätigungs-E-Mail festgelegt sind; und
      2. mit angemessener Sorgfalt, Sachkenntnis und Fähigkeit in Übereinstimmung mit den üblichen Praktiken und Standards in der jeweiligen Branche oder Branche durchgeführt werden.
    2. Eine von uns im Rahmen dieser Klausel gewährte Garantie gilt nicht für Mängel an den Produkten, die von uns aufgrund einer deiner Spezifikationen oder Anfragen entstanden sind.
    3. Wenn dir ein Mangel an allen oder einem Teil der gelieferten Produkte auffällt, bist du verpflichtet dies so schnell wie möglich schriftlich mitteilen.
    4. Fehlerhafte Produkte können unter Vorbehalt neu von uns geliefert oder erstattet werden. Wir übernehmen dir gegenüber keine weitere Haftung für nach der erneuten Lieferung oder Rückerstattung der defekten Produkte.
    5. Wenn du Fragen oder Beschwerden zu einem Produkt hast, sende uns bitte eine E-Mail an [email protected].
  11. PREIS UND ZAHLUNG
    1. Der Preis des Produkts ist der Preis, der auf den Bestellseiten angegeben ist und auf denen die Bestellung abgewickelt wird. Wir kontrollieren, dass der dir mitgeteilte Preis des Produkts korrekt ist. Bitte beachte jedoch Abschnitt 11.2, in dem Fall, dass du einen Fehler im Preis des von dir bestellten Produkts feststellst.
    2. Es ist immer möglich, dass trotz unserer Bemühungen einige der von uns verkauften Produkte falsche Preise haben. Wenn der korrekte Preis für das Produkt an deinem Bestelldatum niedriger ist als der von uns angegebene Preis, berechnen wir den niedrigeren Betrag; wenn er aber höher ist als der von uns angegebene Preis, werden wir dich um deine Anweisungen bitten, bevor wir Ihre Bestellung annehmen.
    3. Wir akzeptieren Kreditkarten-Zahlungen.
    4. Wir stellen dir einen Rechnungsbeleg direkt bei der Bestellung aus und folgend bei monatlich abgerechneten Produkten.
    5. Wenn du der Meinung bist, dass eine Rechnung falsch ist, sollst du uns bitte umgehend kontaktieren.
  12. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
    1. Einige Länder oder Gerichtsbarkeiten erlauben die Haftungsausschlüsse in dieser Klausel möglicherweise nicht. In diesem Fall gelten diese spezifischen Haftungsausschlüsse nicht für dich.
    2. Soweit gesetzlich zulässig, begrenzen wir (einschließlich unserer Holdinggesellschaft(en), Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Vertreter, Partner und Lizenznehmern (zusammen „unsere Unternehmen“) ausdrücklich unsere Haftung in Verbindung mit oder aus der Bereitstellung der Plattform wie folgt:
      1. Wir stellen die Plattform und alle von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen „wie bestehend“ und „wie verfügbar“ zur Verfügung, und dein Zugriff auf oder deine Nutzung unserer Plattform erfolgt auf eigenes Risiko;
      2. wir geben keine Zusicherungen, Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art (ob ausdrücklich oder stillschweigend) in Bezug auf die Plattform und alle von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen, mit Ausnahme der in diesen Bedingungen genannten;
      3. wir garantieren nicht, dass die Informationen oder Inhalte, die du auf der Plattform findest, immer richtig, wahrheitsgemäß, vollständig und aktuell sind;
      4. wir lehnen ausdrücklich alle Garantien und Zusicherungen ab (z. B. Garantien der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung);
      5. wir sind nicht verantwortlich für Verzögerungen oder Unterbrechungen unserer Plattform oder Defekte, Viren, Bugs oder Fehler; und
      6. wir sind nicht verantwortlich für das Verhalten oder die Inhalte oder Informationen, die von einem Benutzer der Plattform (ob online oder offline) übermittelt oder veröffentlicht werden.
    3. Soweit gesetzlich zulässig haften unsere Unternehmen dir oder anderen gegenüber nicht für:
      1. indirekte, zufällige, besondere, beispielhafte, Folge- oder Strafschäden; oder
      2. jeglichen Verlust von Daten, Geschäften, Chancen, Reputation, Gewinnen oder Einnahmen im
      3. Zusammenhang mit der Nutzung unserer Plattform oder der von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen.
    4. Wir schließen unsere Haftung dir gegenüber nicht aus oder begrenzen sie nicht, wenn dies rechtswidrig wäre. Dies schließt unsere Haftung für Betrug oder betrügerische Täuschung beim Betrieb der Plattform oder der Bereitstellung der von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen ein.
    5. Abgesehen von den Arten von Verbindlichkeiten, die wir gesetzlich nicht begrenzen können, sind die Verbindlichkeiten unserer Unternehmen dir gegenüber (insgesamt) auf den Betrag beschränkt, den du uns (falls zutreffend) für die Nutzung unserer Plattform oder für von uns angebotene Produkte oder Dienstleistungen in den letzten zwölf (12) Monaten gezahlt hast.
  13. VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
    Wenn du dich bei uns registrierst oder unsere Plattform anderweitig nutzt, stellst du uns personenbezogene Daten zur Verfügung, die gemäß den Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie https://easyonlineads.com/datenschutz erhoben und verarbeitet werden.
  14. GELTUNGSBEREICH DIESER BEDINGUNGEN
    1. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns in Bezug auf deinen Kauf dar. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen ersetzen und löschen alle anderen Vereinbarungen, Versprechungen, Zusicherungen, Gewährleistungen, Zusicherungen und Abreden zwischen uns, ob schriftlich oder mündlich, in Bezug auf deinen Kauf.
    2. Du erkennst an, dass du keinen Anspruch auf Erklärungen, Zusicherungen, Zusicherungen oder Gewährleistungen (ob unschuldig oder fahrlässig abgegeben) hast, die nicht in diesen Bedingungen aufgeführt sind.
  15. WEITERE WICHTIGE BEDINGUNGEN
    1. Wir können unsere Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen auf eine andere Organisation übertragen. Wir werden dich kontaktieren, um dir mitzuteilen, ob wir dies planen. Wenn du den Vertrag mit dem Übernehmer nicht fortsetzen möchtest, kannst du uns kontaktieren, um den Vertrag innerhalb eines (1) Kalendermonats zu beenden. Alle Zahlungen, die du im Voraus für Produkte geleistet hast und die nicht ausgeliefert wurden, werden dir erstattet.
    2. Du darfst deine Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen nur dann auf eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen.
    3. Dieser Vertrag kommt zwischen dir und uns zustande. Niemand sonst hat Rechte aus diesem Vertrag. Keine andere Person hat das Recht, eine seiner Bedingungen durchzusetzen.
    4. Wenn ein Gericht einen Teil dieses Vertrages für rechtswidrig hält, bleibt der Rest in Kraft. Jeder der Absätze dieser Bedingungen gilt separat. Wenn ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheidet, dass einer von ihnen rechtswidrig ist, bleiben die verbleibenden Absätze in vollem Umfang in Kraft und wirksam.
    5. Auch wenn wir uns mit der Durchsetzung dieses Vertrages verzögern, können wir ihn später noch durchsetzen. Wenn wir nicht sofort darauf bestehen, dass du etwas tust, zu dem du gemäß diesen Bedingungen verpflichtet bist, oder wenn wir die Schritte gegen dich in Bezug auf deinen Vertragsbruch verzögern, bedeutet dies nicht, dass du diese Dinge nicht tun musst und dies hindert uns nicht daran, zu einem späteren Zeitpunkt gegen dich vorzugehen. Wenn du unter anderem eine Zahlung verpasst und wir dich nicht erinnern, die Produkte jedoch weiterhin bereitstellen, können wir dich dennoch auffordern, die Zahlung zu einem späteren Zeitpunkt zu leisten.
  16. ENTSCHÄDIGUNG
    1. Du erklärst sich damit einverstanden, unsere Unternehmen von allen Verbindlichkeiten, Schäden, Ansprüchen, Kosten (einschließlich Anwaltskosten und Kosten) und Aufwendungen im Zusammenhang mit oder aufgrund deiner Verletzung dieser Bedingungen, deiner Nutzung unserer Produkte und/oder einer Falschdarstellung deinerseits, freizustellen.
    2. Du stimmst auch zu, mit uns bei der Verteidigung oder Beisetzung von Ansprüchen in Bezug auf unsere Plattform oder Produkte oder diesen Bedingungen uneingeschränkt zusammenzuarbeiten.
  17. SPRACHEN
    1. Bei Abweichungen zwischen der englischen und der deutschen Sprachfassung dieser Bedingungen ist die englische Fassung maßgebend.
  18. GELTENDES RECHT UND STREITBEILEGUNG
    1. Diese Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen der Sonderverwaltungszone Hongkong und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt.
    2. Alle Streitigkeiten, Kontroversen und Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben (einschließlich der Existenz, Gültigkeit, Auslegung, Erfüllung, Verletzung oder Beendigung derselben) werden durch ein Schiedsverfahren, das vom Hong Kong International Arbitration Center verwaltet wird, unter den Regeln der UNCRITICAL Arbitration Rules verwiesen und endgültig beigelegt, welche zum Zeitpunkt der Einreichung der Schiedsmitteilung in Kraft sind
    3. Das Schiedsrecht ist das Recht von Hongkong und der Ort des Schiedsverfahrens ist Hongkong.
    4. Das Schiedsverfahren wird in englischer Sprache durchgeführt.

Terms and Conditions

  1. THESE TERMS
  1. These are the terms and conditions on which we supply Digital Marketing Services and Information Products (“Products”) to you through our website (our “Platform”).
  2. Please read these terms carefully before you submit your order to us. These terms tell you who we are, how we will provide Products to you, how you and we may change or end the contract, what to do if there is a problem and other important information. If you think that there is a mistake in these terms or require any changes, please contact us to discuss.
  3. By using our Platform, you agree to these terms. If you are using our Platform as a representative of an entity, you agree to these terms on behalf of that entity.
  1. INFORMATION ABOUT US AND HOW TO CONTACT US
    1. We are 4th Wave Marketing Limited, a company registered in Hong Kong, trading as Easy Online Ads. Our company registration number is 2577229 and our registered office is at Unit 2A, 17/F, Glenealy Tower, No.1 Glenealy, Central, Hong Kong S.A.R.
    2. For any questions or problems relating to our Platform, our Products, or these terms, you can contact us by telephoning our customer service team at +852 9402 8157 or email us at [email protected] or write to us at 2577229.
    3. We are the data controller in relation to our Platform and are responsible for your personal data. Please refer to Clause 13 and our privacy policy which is available at https://easyonlineads.com/datenschutz for information about what personal data we collect and what we do with it. It is important that you read our privacy policy, which may be updated from time to time, and understand how we use your information and the rights that you have about your information.
    4. If we have to contact you, we will do so by telephone or by writing to you at the email address or postal address you provided to us.
    5. When we use the words “writing” or “written” in these terms, this includes emails.
  2. THIRD PARTY SERVICES

    The Website may include links to other websites, applications, and platforms (“Linked Websites“).

    We do not control the Linked Websites and are not responsible for the content and other material provided on the Linked Websites. We provide these links to you to deliver our Products. Some of the Linked Websites are mentioned in our privacy policy.

    We are not responsible for any issues or loss arising from the use of any Linked Websites. Your access and use of the Liked Website is governed by the terms of service or user agreements of that software.
  3. OUR CONTRACT WITH YOU
    1. You may place orders with us as instructed on our Platform. Our acceptance of your order will take place when we email you to confirm it, at which point a contract will come into existence between you and us.
    2. If we are unable to accept your order, we will let you know in writing and will not charge you for the Product ordered or provide you with a refund. This might be because:
      1. the Product ordered is out of stock;
      2. there are unexpected limits on our resources which we could not reasonably plan for;
  4. YOUR RIGHTS TO MAKE CHANGES

    If you wish to make a change to the Product you have ordered, please contact us. We have full discretion whether or not to accept the changes. We will let you know about any changes to the price of the product, the timing of supply or anything else which would be necessary as a result of your requested change and ask you to confirm whether you wish to go ahead with the change. If we cannot make the change or the consequences of making the change are unacceptable to you, you may want to end the contract (see Clause 8 – Your rights to end the contract).
  5. CHANGES TO OUR PRODUCT OR THESE TERMS
    1. We may make minor changes to the Product from time to time in order to:
      1. reflect changes in relevant laws and regulatory requirements; and
      2. implement minor technical adjustments and improvements, for example to address a security threat. These changes will not affect your use of the product.
    2. If we make significant changes to these terms or the Product, we will notify you and you may then contact us to end the contract before the changes take effect and receive a refund for any Products paid for but not received.
  6. PROVIDING THE PRODUCTS
    1. We will provide the Products at such time and location as agreed until the subscription expires or you end the contract as described in Clause 8 or we end the contract by written notice to you as described in Clause 9.
    2. If our supply of the Products is delayed by an event outside our control, then we will contact you as soon as possible to let you know and we will take steps to minimise the effect of the delay. Provided we do this, we will not be liable for delays caused by the event, but if there is a risk of substantial delay, you may contact us to end the contract and receive a refund for any products you have paid for but not received.
    3. We may need certain information from you so that we can supply the Products to you. If so, this will have been stated in the description of the Products, the Onboarding and Campaign Intake Form on our Platform. We will contact you to ask for this information. We will not be responsible for supplying the Products late or not supplying any part of them if this is caused by you not giving us the information we need within a reasonable time of us asking for it.
    4. We may have to suspend the supply of a Product to:
      1. deal with technical problems or make minor technical changes;
      2. update the Product to reflect changes in relevant laws and regulatory requirements; or
      3. make changes to the Product as requested by you or notified by us to you (see Clause 6).
    5. We will contact you in advance to tell you we will be suspending supply of the Product, unless the problem is urgent or an emergency. You may contact us to end the contract for a Product if we suspend it, or tell you we are going to suspend it and we will refund any sums you have paid in advance for the Product in respect of the period after you end the contract.
    6. If you do not pay us for the Products when you are supposed to (see Clause 11.4) and you still do not make payment within seven (7) day(s), we may suspend supply of the Products until you have paid us the outstanding amounts. We will contact you to tell you we are suspending supply of the Products.
  7. YOUR RIGHTS TO END THE CONTRACT

    You can always end your contract with us.
    Your rights when you end the contract will depend on what you have bought, whether there is anything wrong with it, how we are performing and when you decide to end the contract:
    1. If what you have bought is faulty or misdescribed you may have a right to end the contract or to get the Product re-performed or to get some or all of your money back, see Clause 10;
    2. If you want to end the contract because of something we have done or have told you we are going to do, see Clause 8;
    3. If you have just changed your mind about the Product, see Clause 9.3;
    4. In all other cases, see Clause 8.7 Clause 8.
    1. If you are ending a contract for a reason set out below the contract will end immediately, we will refund you in full for any Products which have not been provided:
      1. we have told you about an upcoming change to the Product or these terms which you do not agree to (see Clause 6);
      2. we have told you about an error in the price or description of the Product you have ordered and you do not wish to proceed;
      3. there is a risk that supply of the Products may be significantly delayed because of events outside our control; or
      4. we have suspended supply of the Products for technical reasons, or notify you we are going to suspend them for technical reasons, in each case for a period of more than seven (7) day(s).
    2. We offer you a goodwill guarantee under which you may change your mind within fourteen (14) day(s) and receive a refund.
    3. The goodwill guarantee period begins with the day ​​we email you to confirm your order.
    4. The goodwill guarantee is only applicable to first time subscriptions.  Continued use after the goodwill period passed or renewal of the subscription does not entitle you to receive a refund.
    5. After the goodwill guarantee period for your first time subscription passed, no refunds are possible under any circumstances. Adjustments, promotions and upgrades to existing plans are non-refundable. This includes unused time. You are responsible to use the service after payment.
    6. To end the contract with us, please use the cancellation function on our platform, or email our customer services at [email protected].
    7. We will make any refunds due to you as soon as possible.
  8. OUR RIGHTS TO END THE CONTRACT
    1. We may end the contract for a Product at any time by writing to you if:
      1. you are in serious or repeated breach of these terms (including a prolonged failure to settle any payment);
      2. you are using the Products in a manner that would cause a real risk of harm or loss to us, other users, or the public;
      3. we are requested to do so by government or regulatory authorities or as required under applicable laws, regulations or legal processes; or
      4. you break any intellectual property laws by providing us with creatives that you don’t have a license for.
      5. you are involved in predatory or unethical business practices.
      6. our provision of the Products to you is no longer possible or commercially viable.
    2. If we end the contract in the situations set out in Clause 9 we will refund any money you have paid in advance for Products we have not provided but we may deduct or charge you reasonable compensation for the net costs we will incur as a result of your breaking the contract.
  9. PRODUCT DEFECTS
    1. We warrant that on delivery, the Products will be:
      1. provided in accordance with the specifications or requirements set out in our Platform or in our confirmation email; and
      2. performed with reasonable care, skill and ability in line with the common practices and standards in the relevant industry or trade.
    2. Any warranty given by us under this clause does not apply to any defect in the Products arising from us following any of your specification or requests.
    3. If you become aware of any defect in all or part of the Products performed, you must give notice in writing to us as soon as practicable.
    4. Where the Products reported under Clause 10 are found to be defective we will, at our option, re-perform the services or refund the price of such defective Products in full. We have no further liability to you for defective Products upon re-performance or refund of the defective Products.
    5. If you have any questions or complaints about any Product, please call customer services on +852 9402 8157 or email us at [email protected].
  10. PRICE AND PAYMENT
    1. The price of the Product will be the price indicated on the order pages when you placed your order. We take all reasonable care to ensure that the price of the Product advised to you is correct. However, please see Clause 11.2 for what happens if we discover an error in the price of the Product you order.
    2. It is always possible that, despite our best efforts, some of the products we sell may be incorrectly priced. If the correct price for the Product at your order date is less than the price stated to you, we will charge the lower amount; but if it’s higher than the price stated to you, we will contact you for your instructions before we accept your order.
    3. We accept Credit Card payment.
    4. We will invoice you monthly for the Products at the start of subscription period.
    5. If you think an invoice is wrong please contact us promptly to let us know.
  11. LIMITATION ON LIABILITIES
    1. Some countries or jurisdictions may not allow the disclaimers in this clause, in which case these disclaimers will not apply to you.
    2. To the fullest extent permitted by law, we (including our holding company(ies), subsidiaries, affiliates, directors, officers, employees, agents, representatives, partners and licensors (collectively, “Our Entities”)) expressly limit our liabilities in connection with or arising out of the provision of the Platform as follows:
      1. we provide the Platform and any products or services we offer on an “as is” and “as available” basis, and your access to or use of our Platform is at your own risk;
      2. we give no assurance, representation or warranty of any kind (whether express or implied) about the Platform and any products or services we provide, except the ones mentioned in these terms;
      3. we do not guarantee that the information or content you find on the Platform is always accurate, truthful, complete and up-to-date;
      4. we expressly disclaim all warranties and representations (for example, warranties of merchantability, fitness for a particular purpose, and non-infringement);
      5. we are not responsible for any delay or disruption in our Platform or any defect, viruses, bugs or errors; and
      6. we are not responsible for the conduct of or any content or information submitted or posted by any user of the Platform (whether online or offline).
    3. To the fullest extent permitted by law, Our Entities are not liable to you or others for:
      1. any indirect, incidental, special, exemplary, consequential or punitive damages; or
      2. any loss of data, business, opportunities, reputation, profits or revenues,
      3. relating to the use of our Platform or any products or services we offer.
    4. We do not exclude or limit our liability to you where it would be illegal to do so. This includes any of our liability for fraud or making fraudulent misrepresentation in operating the Platform or providing the products or services we offer.
    5. Other than the types of liabilities that we cannot limit by law, the liabilities of Our Entities to you (on aggregate) are limited to the amount you have paid us (if any) for the use of our Platform or for any products or services we offer over the last twelve (12) months.
  12. USE OF PERSONAL INFORMATION

    When you register or otherwise use our Platform, you provide us with personal data which is collected and used in accordance with the terms of our privacy policy which is accessible at https://easyonlineads.com/datenschutz. It is important that you read our privacy policy, which may be updated from time to time, and understand how we use your information and the rights that you have about your information.
  13. ENTIRE AGREEMENT
    1. These terms constitute the entire agreement between us in relation to your purchase. These terms supersede and extinguish all other agreements, promises, assurances, warranties, representations and understandings between us, whether written or oral, in relation to your purchase.
    2. You acknowledge that you will have no remedies in respect of any statement, representation, assurance or warranty (whether made innocently or negligently) that is not set out in these terms.
  14. OTHER IMPORTANT TERMS
    1. We may transfer our rights and obligations under these terms to another organisation. We will contact you to let you know if we plan to do this. If you do not wish to continue the contract with the transferee, you may contact us to end the contract within one (1) calendar month of us informing you of the proposed transfer and we will refund you any payments you have made in advance for Products not provided.
    2. You may only transfer your rights or your obligations under these terms to another person if we agree to this in writing.
    3. This contract is between you and us. Nobody else has any rights under this contract (except someone you pass your guarantee on to). No other person shall have any rights to enforce any of its term.
    4. If a court finds part of this contract illegal, the rest will continue in force. Each of the paragraphs of these terms operates separately. If any court or relevant authority decides that any of them are unlawful, the remaining paragraphs will remain in full force and effect.
    5. Even if we delay in enforcing this contract, we can still enforce it later. If we do not insist immediately that you do anything you are required to do under these terms, or if we delay in taking steps against you in respect of your breaking this contract, that will not mean that you do not have to do those things and it will not prevent us taking steps against you at a later date. For example, if you miss a payment and we do not chase you but we continue to provide the Products, we can still require you to make the payment at a later date.
  15.  INDEMNITY
    1. You agree to indemnify and hold Our Entities harmless from and against all liabilities, damages, claims, costs (including legal fees and costs), and expenses in connection with or arising from your breach of these terms, your use of our Products and/or any misrepresentation made by you.
    2. You also agree to fully co-operate with us in the defence or settlement of any claim in relation to or arising out of our Products or these terms.
  16.   LANGUAGES
    1. In case of discrepancies between the English and German language versions of these terms, the  English version shall prevail.
  17. GOVERNING LAW AND DISPUTE RESOLUTION
    1. These terms are governed by and shall be construed in accordance with the laws of the Hong Kong Special Administrative Region.
    2. All disputes, controversies, and claims arising out of or in relation to this Agreement (including the existence, validity, interpretation, performance, breach, or termination thereof) shall be referred to and finally resolved by arbitration administered by the Hong Kong International Arbitration Centre (“HKIAC”) under the UNCITRAL Arbitration Rules in force when the notice of arbitration is submitted, as modified by the HKIAC Procedures for the Administration of Arbitration under the UNCITRAL Arbitration Rules.
    3. The law of arbitration shall be Hong Kong law and the place of arbitration shall be Hong Kong.
    4. The arbitration proceedings shall be conducted in English.